Erfahrungsberichte zu den Hempmate CBD-Produkten
Erfahrungen Mensch

Besser schlafen
Mein bester Erfahrungsbericht war ich selbst:
Ich habe mir das 15% CBD-Öl gekauft, damit ich besser schlafen kann.
Am Abend habe ich 2 Tropfen des Öls eingenommen und ich habe daraufhin voll durchgeschlafen – wie ein Bär. Es war, als hätte man mir eine Narkose verabreicht… (Renate Münch/2019)

 

Eine Kundin verwendet das 10er Öl hauptsächlich zum Ein- und Durchschlafen aufgrund einer schwierigen Lebenssituation. Das Öl hilft ihr dabei sehr gut. Auch ihre Haut wurde durch die Einnahme von CBD deutlich besser (Akne). (Tanja Heim/2021)

Ich selbst nehme das 5er Öl und bin dadurch viel gelassener geworden, was die aktuelle Situation anbelangt (Corona, Homeschooling, Sorgen…). Ein positiver „Nebeneffekt“ ist, dass meine Haut so schön geworden ist. Ich bin Neurodermitikerin und hatte hauptsächlich an den Händen mit Ekzemen zu kämpfen. Obwohl ich in meinem Job viel mit Desinfektionsmitteln zu tun habe, macht das meinen Händen nichts aus. Auch das ständige Eincremen der Hände ist nicht mehr notwendig. Dieser chronische Entzündungsprozess ist nicht mehr vorhanden. Zusätzlich verwende ich seit kurzem die Sativa Day fürs Gesicht, die macht eine richtig schöne Haut. (Tanja Heim/2021)

Husten und psychisches Tief
Im November ’20 hatte ich covid-19. Was mir blieb war ein Husten der kam und ging. Im Januar‘21 hatte ich seit Wochen Dauerhusten und meine Lunge fing an sich nicht mehr gut anzufühlen. Ich habe etliche Flaschen an Hustensaft verbraucht. Gleichzeitig war ich psychisch in einem tiefen Loch. Da zu dem Zeitpunkt, Gott sei Dank, CBD in Schweden wieder zugelassen war, fing ich an das 15%er Öl zu nehmen. Ich merkte bereits am nächsten Tag eine Veränderung. Von Tag zu Tag wurde mein Husten weniger, meine Lunge fühlte sich leichter an, ich konnte wieder leichter atmen, der Druck war weg. Und meine Laune stieg. Ich sah wieder das Positive statt das Negative. Danke Hempmate! (Sandra Lang 01/2021)

Covid 19

Am Freitag bekam ich einen Anruf von einer meiner Teampartnerinnen. Ein Bekannter von ihr hätte Corona und es ginge im wohl seit Tagen sehr schlecht. Starke Atemprobleme. Lungenentzündung, Schwäche etc...

Ob ich meine das unser Vape Mate zum inhalieren unterstützen könnte.
Ich hab ihr gesagt "einen Versuch ist es Wert". Dazu hab ich noch gemeint sie könnte ja mal unseren Aromaroller dazu geben. Vielleicht tut der zusätzlich gut. 

Das war am Freitag.
Heute (Sonntag) hat mich die begeisterte Sprachnachricht erreicht: "der Bekannte hätte sie heute selbst angerufen und sich bedankt, es sei zwar scheusslich aber es ginge ihm viel besser" (Alexandra Lehmeier / 02/2021)

Knorpelbruch in der Schulter mit Gefahr von Sehnenabriss

Mitte Dezember ist unsere Tochter beim Snowboarden gestürzt.
Diagnose: 
Knorpelbruch in der Schulter mit Gefahr von Sehnenabriss - diagnostizierte Heilungsdauer 3-6 Monate.
Nach gut 6 Wochen wurde sie jetzt von einem erstaunten Arzt, ab nächster Woche wieder für arbeitsfähig erklärt (sie arbeitet im Gastroservice und muss dort richtig zupacken).


Schleimbeutel- und Sehnenentzündung im Schultereckgelenk
Mein Mann hat sich über Nacht "verlegen" dachten wir, er konnte quasi über Nacht den linken Arm nur noch unter Schmerzen minimal anheben.
Diagnose Schleimbeutel- und Sehnenentzündung im Schultereckgelenk
1 Woche krank geschrieben mit Vorhersage auf Verlängerung. Die angebotene Spritze wollte mein Mann nicht.
48 Stunden nach Diagnosestellung konnte mein Mann den Arm fast schmerzfrei wieder anheben. Nach 3 Tagen war nur noch Schmerz bei Druck oder Belastung. 1 Woche nach Diagnose wurde auch er von einem erstaunten Arzt für geheilt erklärt. (Alexandra Lehmeier 01/2021)

RückenschmerzenZuerst hab ich für mich das CBD Öl ausprobiert (mehr gabs ja damals noch gar nicht bei hempmate), und für meine Rückenschmerzen eingenommen. Das hat sehr geholfen, vor allem hab ich gemerkt, wie tief ich dadurchschlafen konnte.Sonst war ich schon ein-/zweimal wach pro Nacht und hab mich aufgrund der Schmerzen und Verspannungen hin- und her gewälzt. (Silvia Lupinacci/2020)


 

Tattoobooster

Heute habe ich die Farben meines Zauberdrachen nachstechen und optimieren lassen.

Beim ersten Termin habe ich mich vorher mit unserem 20er CBD Öl unterstützt, heut hab ichs vergessen was soll ich sagen, der Unterschied beim stechen war deutlich spürbar. Was mir aber wirklich mega geholfen hat, ist das frische Tattoo mit Sativa Repair Salve zu unterstützen. Wundheilung und Farbqualität mega. Ein wirklicher Tattoobooster
(Alexandra Lehmeier/2021

Erfahrungen Tier

Hufrehe beim Pferd
Mein Pferd hatte sehr stark Hufrehe. Es konnte praktisch nicht mehr laufen und sollte eingeschläfert werden. Nichts mehr hat geholfen. Also hatte ich nichts mehr zu verlieren und ich hab mich an das CBD Öl von Hempmate getraut. Dies war das Beste, was ich für mein Pferd tun konnte, denn schon nach einem Tag hat man eine Besserung gesehen. Täglich ging es Berg auf und nach ein paar Wochen konnte es wieder über den Platz galoppieren. (Dominique Stoll/Mai 2020)

Labrador mit starken Schmerzen
Meine beeindruckendsten Erfahrung mit CBD Öl von Hempmate hatte ich mit einem 11 Jahre alten Labrador Hund. Aufgrund einer massiven Hüftarthrose konnte der Hund kaum noch gehen bzw. ein paar Treppenstufen überwinden. Nach ein paar Wochen 5% CBD Öl Gabe wurde die geplante Hüft-OP abgesagt. Der Hund ist jetzt schmerzfrei und wieder vollkommen fit :) (Carolin Tischler/2020)

Chihuaha mit Schmerzen und Angst
Der kleine Chihuahua aus der Tötung hatte starke Schmerzen und war sehr ängstlich. Die Tierärzte hatten ihn schon  aufgegeben.
Ich wurde gefragt, ob CBD was für ihn wäre.  Aus all unseren bisherigen Erfahrungen sagte ich ja. Sie gab ihm zuerst unseren CBD Coockies die mochte er aber nicht. er bekam das CBD Pet Öl ins Futter. Anfangs 1 Tropfen und steigerte es langsam auf 5 Tropfen am Tag.  Keinerlei Veränderung , was seine Ängstlichkeit anging . Was sich geändert hatte, er humpelte nicht mehr beim laufen, er hatte keine Schmerzen mehr und seine trüben Augen verschwanden auch, sein Fell glänzte wieder. Aber Angst hatte er immer noch. Ich sagte zu ihr, das sind ja tolle Neuigkeiten !! Ja aber ..    Ich sagte zu ihr habe Geduld. Manchmal dauert es etwas länger. Er hatte so viele Baustellen ,die aufgearbeitet werden durften, das braucht Zeit. Nach fast 13 Wochen warten, schickte sie mir ein Foto mit Fred auf ihrem Schoß !! Wir waren über glücklich. Ja manchmal dauert es länger. Heute ist Fred ein Schmusehund ohne Schmerzen und mit schönem Fell und das mit 13 Jahren. (Daniela Berger/2020)

Hühnerleiden
Einer unserer Hennen hat es ebenfalls gut geholfen, sie hatte einen deformierten Fuß und wahrscheinlich Arthrose. Während alle anderen am Scharren und herumlaufen waren, lag sie fast den ganzen Tag nur unterm Busch.
Nach einer Woche CDB-Öl (über ihr Futter geträufelt) konnte sie ihr Bein wieder fast normal belasten. (Silvia Lupinacci/2020)

 

Begleitung im letzten Jahr beim
Zu guter Letzt hat auch unsere alte Hündin vor allem in ihrem letzten Lebensjahr (16 Jahre) das Öl bekommen.
Sie war nachts oft unruhig, teilweise dement und hatte kurz vor ihrem Tod auch zwei epileptische Anfälle.
CBD hat mitgeholfen, dass wir sie bis zu ihrem Tod ohne Schmerzen und in Ruhe daheim betreuen konnten.

(Silvia Lupinacci/2020)

Verlust-/Trennungsangst, Stress, Aggression
Unser Shakespeare, Labrador, geb. 2014 ist total auf meinen Partner fixiert und leidet sogar unter Trennungsstress, wenn dieser nicht da ist. Auch wenn er sich nur in einem anderen Raum befindet und die Tür geschlossen ist. Er leidet sehr leise und sitzt vor der Tür bis er zurückkommt, oder bellt alle Autos von außen an. Könnte ja sein Herrchen sein. Die Gabe von 5% CBD Öl + CBDog Cookies helfen uns hier ungemein. Er entspannt sichtlich auf seinem Platz und mein Partner kann in andere Räume verschwinden. Auch im Training hilft uns diese Kombi total gut. Er arbeitet besser mit weil er nicht sofort in Stress verfällt.

 

Die Hündin meiner Mutter ist ca. 2010 geboren. Wir haben sie aus schlechten Verhältnissen im Jahr 2016 übernommen. Sie findet alle fremden Menschen total blöd. Sie bellt und knurrt und sendet deutliche Warnungen das man jetzt am besten nichts Falsches tun sollte. Sie verteidigt auch ganz klar ihre Ressourcen. Wir haben uns für die Gabe von CBDog Cookies entschieden. Sie lassen sich super dosieren und über den Tag verteilt geben. Auch zur Belohnung im Training werden diese direkt eingesetzt und passend auf den Tag dosiert. Was soll ich sagen, sogar die Zeitungsträgerin kann nun früh um 5 Uhr entspannt die Zeitung in den Briefkasten legen ohne dass die Hündin direkt vor der Tür ausrastet. Auch hier, hat CBD einen tollen Beitrag geleistet um besser mit ihr trainieren zu können, sie bleibt aufnahmefähiger und kooperiert besser. (Jana Hansl 2020)

 

Labrador mit Athrose
Erfahrungsbericht Hundecookies 🐕 This made my day 

An unserem Haus läuft täglich ein 12 Jahre alter schwarzer Labradorrüde mit Frauchen vorbei.

Er läuft extrem schlecht und manchmal muss er sich sogar hinlegen bevor es weiter geht (Arthrose hab ich heute erfahren). Ich konnte es nicht länger mit anschaun und habe eine Probepackung CBDogcookies abgegeben.

2 Tage später steht das Frauchen nun Freude strahlend vor der Tür. Sie hätte dem Hund gestern und heute 2 Cookies gegeben und er läuft schon viel besser und heute wollte er sogar eine grössere Runde gehn das sind für mich Gänsehautmomente 🥰

Der Hund bekommt seit langem täglich Schmerzmittel mit Cortison hat mir die Frau erzählt und auch ein 10er CBDöl und trotzdem war es noch so schlecht das viele ihr zum einschläfern des Hundes geraten haben.
Das 10er Öl das sie gibt ist kein Fullspektrum Öl. In Zukunft kauft sie unseres 👍 und von den Cookies hat sie gleich eine Pkg. mitgenommen.

Alles liebe Finn auf das du noch lange schmerzfrei deine Gassirunden drehen kannst.  💚
(Alexandra Lehmeier 2021)

Insektenstich / Schwellung im Gesicht
Unser Schäferhund Weibchen wurde beim Gassi gehen von irgendetwas gestochen und bekam ein richtiges "Ei" an der Schnauze. Wir haben ihr das CBD ÖL gegeben und äußerlich ein paar mal den Joint Relif Öl Roller aufgetragen. Am Abend war schön eine deutliche Besserung zu erkennen und am nächsten Tag war es wieder gut.

Stress bein Rüden
Ein Rüde hatte Cookies bekommen, damit er nicht mehr so gestresst ist wegen der läufigen Hündinnen. Er ist chillier geworden und lustiger, scherzt wieder gern. Er ist auch nicht mehr so schreckhaft.